Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen

Ankommen, durchatmen und entspannen. Endlose Weite und Ruhe, eine einzigartige Natur und ein Hotel, welches hochwertige Ausstattung und herzlichen Service zur Perfektion bringt - BUDERSAND bietet unzählige Möglichkeiten für Genuss und Entspannung für alle, die auf entspannte, aber luxuriöse Weise ein paar Tage intensives Insel-Feeling erleben und den Alltag vergessen wollen.

Direkt am Meer gelegen, entspannen die Gäste in moderner Architektur, finden ein breites kulinarisches Angebot und lauschen dem Meeresrauschen. Die gesamte Atmosphäre ist geprägt von Individualität und dem Sinn für Kunst und Kultur. Eine von Elke Heidenreich handverlesene Bibliothek und die herausragende Sammlung zeitgenössischer Kunst mit über 200 Werken unterstreicht den einzigartigen Charakter des Fünf-Sterne-Superior-Hotels.

Harmonie an den Dünen

Mit stilvoller Eleganz werden die Elemente der typischen Insellandschaft und des edlen Interieurs zu einem einzigartigen und vor allem harmonischen Ganzen auf dem 73 Hektar großen Areal zusammengefügt. Die moderne Innenarchitektur des Hotels ist durch ein elegantes und gleichzeitig sportliches Design bestimmt, das mit edlen Naturmaterialien behutsam akzentuiert wurde: Stets dem Credo „Weniger ist mehr“ folgend, erfolgt hier keine Reizüberflutung, sondern eine Rückbesinnung auf das Wesentliche, gepaart mit höchster Qualität, anspruchsvollen Annehmlichkeiten und einem traumhaften Ausblick auf das Meer oder den Golfplatz Budersand.

Das Interieur der Zimmer überzeugt durch große Panoramafenster, edle Parkettfußböden, übergroße Betten mit hochwertigen Matratzen und edler Bettwäsche, handgefertigte Einrichtung, und zeitgenössische Kunst an den Wänden. Währenddessen begeistern die Badezimmer durch edlen Perlino Bianco Marmor, Badewanne, Regendusche und verschiedene Lichtstimmungen für einen Genuss wie im privaten Spa.

Wellness-Vergnügen

Wer nach der ultimativen Insel-Wellness sucht, wird im Spa.budersand fündig: Die Gäste werden auf mehr als 1.000 m² mit einem großen Schwimmbad, einer Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen, einem Dampfbad und einer großen Frischluftterrasse in der warmen Jahreszeit mit einer erfrischenden Außendusche in den Dünen. Ein weiteres Highlight bilden der Ruheraum und diverse Behandlungskabinen mit direktem Blick auf die Nordsee. Von hier aus kann nicht nur der herrliche Blick, sondern auch ein vielfältiges Massage und Beautyprogramm genossen werden.

Kulinarische Höchstleistungen

Unter dem Motto „Nordic Fusion“ serviert die Sterneküche des KAI3 unter der Regie von Chefkoch Felix Gabel aufwändige kulinarische Kunstwerke. Inspiriert von der Nordseeküste vor den Fenstern des Restaurants finden Küchenstile aus aller Welt eine neue Heimat im KAI3 und warten darauf, in sorgfältig inszenierten 5-Gang-Menüs entdeckt zu werden.Wer „das Beste vom Land und aus dem Meer“ in ungezwungener und dennoch gehobener Atmosphäre genießen möchte, ist im Restaurant Strönholt, hoch über dem Hotel in den Dünen, an der richtigen Adresse. Egal, ob es um eine kleine Stärkung zum Mittag oder ein gehobenes Abendessen geht: Mit direkter Lage am Golfplatz bietet das Strönholt nicht nur die ganze Vielfalt seines kulinarischen Kalenders, sondern einen ebenso weitreichenden Panoramablick auf den Hörnumer Yachthafen, die Nordsee und das Budersand (das am Meer liegende Hotel).

Doch auch mediterranes Klima hat seinen Platz im Sylter Süden gefunden: An der langen Holztafel der Vinothek.budersand können Gäste sowohl italienische Antipasti als auch landestypische Grillgerichte entdecken, stets begleitet von der abgestimmten Weinauswahl des Budersand.

GC Budersand: In Deutschland einzigartig

Eingebettet in die unter Naturschutz stehende natürliche Dünenlandschaft der Umgebung entstand der erste echte Links Course Deutschlands nach klassisch schottischem Design. Das 73 Hektar große, von Heideflächen und wogendem Strandhafer geprägte Gelände eröffnet Panoramablicke übers Meer mit Blick auf die Nachbarinseln Föhr und Amrum. Das kompromisslose Platzdesign stellt auch anspruchsvollste Golfer zufrieden. Unberechenbare, oft schnell wechselnde Seewinde stellen eine zusätzliche Herausforderung dar. Seit ihrer Eröffnung erzielte die 18-Loch-Golfanlage zahlreiche Auszeichnungen und bestätigt damit regelmäßig eine Spitzenstellung unter Europas Top-Adressen. So auch in jüngster Zeit. Im Jahr 2023 zeichnet das GOLF MAGAZIN bei den Travel Awards den GC Budersand als den beliebtesten Platz Deutschlands aus. Bei den Deutschen Golf Awards, die im Februar 2020 ebenfalls vom renommierten GOLF MAGAZIN verliehen wurden, erreichte der GC Budersand Sylt den ersten Platz in der Kategorie „Bester Golfplatz“.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
BUDERSAND Hotel - Golf & Spa - Sylt
Bewertungskategorie

Hotels am Wasser

Kategorie

5 Sterne Superior

Preis

ab 345 EUR

Zimmer

77

Flughafen

Westerland/Sylt , 19 km

Interessen

Golf, Wandern/Bergsteigen, Wassersport, am Meer, Ruhe, Kunst im Hotel, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Weinspezialitäten, Swimmingpool, Active Fitness, Moderne Architektur/Design, WLAN, Gourmet-Küche, ökologischer Schwerpunkt, Bibliothek, Barrierefreiheit, Tiefgarage, Frühstücksbuffet, Sauna, Massage, Fahrradverleih, Frühstück inklusive, Kulturprogramm, Regionale Küche, Minibar, Auflademöglichkeit für E-Autos, Shuttle-Service, 24h Roomservice, Spa, Indoor-Pool, Halbpension

Kontakt

BUDERSAND Hotel - Golf & Spa - Sylt,
Am Kai 3, D - 25997 Hörnum
Tel.: 0049 4651 4607 0
Fax.: 0049 4651 4607 450

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram