Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen

Umgeben von altem Baumbestand und üppigen Blumenbeeten, ist das Hotel Kronenschlösschen eine idyllische Oase der Entspannung, die anspruchsvolle Connoisseure hellauf begeistert.

Mitte des 19. Jahrhunderts als Wohn- und Ausstellungshaus erbaut, wurde der prunkvolle Bau seit Ende dieses Jahrhunderts immer wieder als Hotel genutzt, dabei jedoch nur notdürftig in Stand gehalten. 1990 wurde das Anwesen – zu diesem Zeitpunkt baufällig und einsturzgefährdet – dann aus seinem Dornröschenschlaf erweckt: die grundlegende Maxime bei den umfassenden, zwei Jahre andauernden Sanierungsarbeiten war es, die historische Bausubstanz und damit die Historie der Residenz zu erhalten, jedoch gleichzeitig die Gäste-Refugien mit modernstem Komfort auf der Höhe der Zeit auszustatten. Von nun an unter dem Namen Hotel Kronenschlösschen geführt, begeistert das „Landhotel par exellence“ heute mit einer harmonischen Mischung aus Tradition und Fortschritt, der Nähe zur Millionenmetropole Frankfurt und der atemberaubend idyllischen Lage zwischen den Weinbergen des Rheingaus.

Edler Landsitz

Die Lage des Kronenschlösschen an Deutschlands größtem Strom, dem Rhein, macht den edlen Landsitz zu einem Füllhorn an Ausflugsmöglichkeiten und sportlichen Angeboten. Mit Weinbergen, alten Schlössern und Burgen und malerischen Orten zählt der Rheingau zu den schönsten Landschaften Deutschlands. In unmittelbarer Umgebung des Schlosshotels locken zahlreiche Sehenswürdigkeiten und einzigartige Kulturdenkmäler.

Feine Köstlichkeiten

Die Küche im Hotel Kronenschlösschen ist nicht nur grandios, sondern auch mehrfach ausgezeichnet. Chefkoch Simon Stirnal kreiert seine Delikatessen exklusiv aus ausgewählten regionalen Produkten von Lieferanten, mit denen man schon jahrelang zusammenarbeitet. Mit handwerklicher Versiertheit werden aus diesen erlesenen Zutaten anspruchsvolle und leichte Köstlichkeiten geschaffen. Wer den Kontrast zur großen Restaurant-Kulinarik sucht, der findet ihn in den raffinierten kleinen Speisen des Bistros – hier genießt man traditionelle deutsche Gerichte von ihrer edelsten und feinsten Seite. Im Café versüßen zudem Kuchen, Torten und kleine Köstlichkeiten aus der hauseigenen Patisserie den Nachmittag.
Wer auf der Suche nach einem perfekten Ort für das ebenso perfekte Ja-Wort ist, dessen Suche findet hier ein Ende – denn das Hotel Kronenschlösschen im malerischen Hattenheim ist ein Hochzeits-Hotel par excellence. Nach der Trauung in der romantischen Barock-kirche St. Vincent empfängt das Brautpaar seine Gäste inmitten des weitläufigen Schlossparks. Gefeiert wird dann im Rheinsaal mit seinen angrenzenden, eleganten Salons, die nach dem geschmackvollen Hochzeitsmenü schnell zur Tanzfläche für den Hochzeitstanz umgestaltet werden. Und da es hier keine Sperrstunde gibt, kann man die rauschende Feier bis in die Morgenstunden genießen. 18 luxuriöse Zimmer, Juniorsuiten und Suiten stehen bereit.

 

Textquelle: Die besten Hotels in Deutschland
Herausgeber: Hallwag Kümmerly+Frey AG, CH-3322 Schönbühl-Bern und Connoisseur Circle Reiseservice GmbH, A-1070 Wien
Redaktion: Claudia Bette-Wenngatz

1. Auflage 2017

 

 

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Hotel Kronenschlösschen
Bewertungskategorie

Schlosshotels

Kategorie

4 Sterne

Preis

ab 150 EUR

Zimmer

18

Flughafen

Frankfurt-Main , 38 km

Interessen

Wandern/Bergsteigen, Ruhe, Kunst im Hotel, kostenloses Wi-Fi, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Weinspezialitäten, Konferenz/Seminar/Meeting, WLAN, Gourmet-Küche

Kontakt

Hotel Kronenschlösschen,
Rheinallee, D - 65347 Eltville-Hattenheim
Tel.: 0049 6723640
Fax.: 0049 67237663

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram